Residenzautorinnen Leipzig-Brünn im Herbst 2020: Markéta Pilátová und Heike Geißler

Deutsch

Die Fotos von Heike Geißler hat der Fotograf Adrian Sauer erstellt. Die Fotos von Markéta Pilátová stammen von David Konečný (Moravská zemská knihovna v Brně - České literární centrum) (CC BY-NC-ND 4.0).

Gruppenfoto vom 8.10.2020: Dr. Gabriele Goldfuß (m.), Referatsleiterin, und Katja Roloff (l.), Projektleiterin, Referat Internationale Zusammenarbeit, sowie Programmkoordinator Martin Krafl (r.) stellen die Autorinnen des tschechisch-deutschen Residenzprogramms vor. Residentinnen 2020 sind die tschechische Schriftstellerin Markéta Pilátová (1.-31.10.-2.v.r.) in Leipzig und die deutsche Schriftstellerin Heike Geißler (2.v.l.) in Brünn. Foto: Ruth Justen

Bitte diese Quellenangaben bei Nutzung der Pressefotos übernehmen. Falls die Fotos in Originalgröße benötigt werden, senden wir sie gern zu. 

Newsletter abonnieren

Verpassen Sie keinen Programmpunkt des Tschechischen Kulturjahres und abonnieren Sie unseren Newsletter.

Drupal ᐬrts Drupal Váš Expert Na Drupal Web