Ereignis

September 2019

09. 09. 2019 (10:00) bis 17. 11. 2019 (18:00) - Stadtgeschichtliches Museum Leipzig, Böttchergäßchen 3, 04109 Leipzig

Ausstellung
09. 09. 2019 (10:00) bis 17. 11. 2019 (18:00)
Stadtgeschichtliches Museum Leipzig, Böttchergäßchen 3, 04109 Leipzig
Die Ausstellung ruft die Geschehnisse in der CSSR zwischen 1977 und 1989 und vor allem die Menschen der Charta 77, eine „Ermutigung und Quelle der Inspiration" für viele Bürgerrechtler in der DDR, mit eindrucksvollen Fotos, Dokumenten, Samisdat, Kunstwerken und Filmausschnitten wieder ins Gedächtnis. Kooperationspartner: Mährische Landesbibliothek Brünn (MZK) - Archiv Bürgerbewegung Leipzig, Nationalgalerie Prag.

Stáhnout program v PDF
Ausstellung
Add to the calendar 09/09/2019 09/09/2019 Germany/Europe CHARTA 77 STORY. KUNST UND PROTESTBEWEGUNG [field_program_misto]
10. 09. 2019 (18:00) - Altes Rathaus, Festsaal, Markt 1, 04109 Leipzig

Ausstellung
10. 09. 2019 (18:00)
Altes Rathaus, Festsaal, Markt 1, 04109 Leipzig
Eröffnung der Ausstellung im Festsaal vom Alten Rathaus mit anschließender Führung durch die Ausstellung im Haus Böttchergäßchen. Mit der Leipziger Bürgermeisterin und Beigeordnete für Kultur, Dr. Skadi Jennicke, dem Vize-Kulturminister der Tschechischen Republik, Jiří Vzientek, in Anwesenheit des Botschafters Tomáš Podivínský und der Generalkonsulin Markéta Meissnerová sowie einer Uraufführung des Stücks "Freiheit" des Kontrabassisten Tomáš Karpíšek mit dem Cellisten Vilém...

Stáhnout program v PDF
Ausstellung
Add to the calendar 09/10/2019 09/10/2019 Germany/Europe ERÖFFNUNG: CHARTA 77 STORY. KUNST UND PROTESTBEWEGUNG [field_program_misto]
11. 09. 2019 (17:00) - Stadtgeschichtliches Museum Leipzig, Haus Böttchergäßchen, Böttchergäßchen 3, 04109 Leipzig

Ausstellung
11. 09. 2019 (17:00)
Stadtgeschichtliches Museum Leipzig, Haus Böttchergäßchen, Böttchergäßchen 3, 04109 Leipzig
Kuratorenführung durch die Ausstellung mit Zuzana Brikcius. 

Stáhnout program v PDF
Ausstellung
Add to the calendar 09/11/2019 09/11/2019 Germany/Europe Kuratorenführung: CHARTA 77 STORY. KUNST UND PROTESTBEWEGUNG [field_program_misto]
18. 09. 2019 (17:00) - Stadtgeschichtliches Museum Leipzig, Haus Böttchergäßchen, Böttchergäßchen 3, 04109 Leipzig

Ausstellung
18. 09. 2019 (17:00)
Stadtgeschichtliches Museum Leipzig, Haus Böttchergäßchen, Böttchergäßchen 3, 04109 Leipzig
Öffentliche Führung durch die Ausstellung.

Stáhnout program v PDF
Ausstellung
Add to the calendar 09/18/2019 09/18/2019 Germany/Europe Öffentliche Führung: CHARTA 77 STORY. KUNST UND PROTESTBEWEGUNG [field_program_misto]
19. 09. 2019 (10:00) bis 31. 10. 2019 (17:00) - Mährische Landesbibliothek, Kounicová 65A, 60200 Brno
Ausstellung
19. 09. 2019 (10:00) bis 31. 10. 2019 (17:00)
Mährische Landesbibliothek, Kounicová 65A, 60200 Brno
Eine weitere Fortsetzung des traditionellen Zyklus stellt Kateřina Tučková vor, Autorin beliebter Romane, von Kurzgeschichten, eines Dramas, aber auch von Fachstudien im Bereich der Bildenden Künste.

Stáhnout program v PDF
Ausstellung
Add to the calendar 09/19/2019 09/19/2019 Germany/Europe Ahoj Brno! Die Augen von Brno: Kateřina Tučková [field_program_misto]
20. 09. 2019 (16:00) - DEPO2015 Presslova 14 301 00 Plzeň
Lesungen
Isabelle Lehn schreibt in ihrem Roman Frühlingserwachen (2019) über eine Frau namens Isabelle Lehn und stellt sich unbequeme Fragen. Viktorie Hanišovás Anežka (2015, erscheint im Herbst 2019 auf Deutsch) bietet einen schmerzhaft-nüchternen Blick auf eine Mutter-Tochter-Beziehung, die von Anfang an gestört ist. Es moderiert: Šárka Krtková. Eine Veranstaltungsreihe der Mährischen Landesbibliothek Brünn und des Goethe-Instituts Tschechien. 
Lesungen
Add to the calendar 09/20/2019 09/20/2019 Germany/Europe Deutsch-tschechische Tandemlesung: Isabelle Lehn und Viktorie Hanišová [field_program_misto]
21. 09. 2019 (16:00) - Knihovna Vincence Priessnitze 28. října 16 Jeseník
Lesungen
21. 09. 2019 (16:00)
Knihovna Vincence Priessnitze 28. října 16 Jeseník
Kateřina Tučková , geboren 1980 in Brno (Brünn), ist eine der erfolgreichsten tschechischen Autorinnen. Simone Kucher veröffentlichte zahlreiche Theaterstücke, Hörspiele und Kurzgeschichten. Seit 2012 unterrichtet sie Kreatives-Schreiben an der Fachhochschule Frankfurt am Main. Eine Veranstaltungsreihe der Mährischen Landesbibliothek Brünn und des Goethe-Instituts Tschechien. 
Lesungen
Add to the calendar 09/21/2019 09/21/2019 Germany/Europe Deutsch-tschechische Tandemlesung: Kateřina Tučková und Simone Kucher [field_program_misto]
23. 09. 2019 (17:00) - Mährische Landesbibliothek, Kounicová 65A, 60200 Brno

Diskussionen
23. 09. 2019 (17:00)
Mährische Landesbibliothek, Kounicová 65A, 60200 Brno
mit den Übersetzern Eva Profousová und Ondřej Cikán, moderiert von Eva Klíčová.

Stáhnout program v PDF
Diskussionen
Add to the calendar 09/23/2019 09/23/2019 Germany/Europe Ahoj Brno! Diskussionsrunde der Übersetzer [field_program_misto]
24. 09. 2019 (16:30) - Stadtgeschichtliches Museum Leipzig, Haus Böttchergäßchen, Böttchergäßchen 3, 04109 Leipzig

Ausstellung
24. 09. 2019 (16:30)
Stadtgeschichtliches Museum Leipzig, Haus Böttchergäßchen, Böttchergäßchen 3, 04109 Leipzig
Kuratorin Zuzana Brikcius führt duch die Ausstellung.

Stáhnout program v PDF
Ausstellung
Add to the calendar 09/24/2019 09/24/2019 Germany/Europe Kuratorenführung: CHARTA 77 STORY. KUNST UND PROTESTBEWEGUNG [field_program_misto]
24. 09. 2019 (18:00) - Stadtgeschichtliches Museum Leipzig, Haus Böttchergäßchen, Böttchergäßchen 3, 04109 Leipzig

Diskussionen
24. 09. 2019 (18:00)
Stadtgeschichtliches Museum Leipzig, Haus Böttchergäßchen, Böttchergäßchen 3, 04109 Leipzig
Gesprächsrunde "CHARTA 77. EIN PROTEST UND SEINE WIRKUNG" mit tschechischen und deutschen Zeitzeugen mit: Zuzana Brikcius (Kuratorin, Wien), Karol Sidon (tschechischer Landesoberrabbiner, Prag), Rainer Müller (Historiker und Bürgerrechtler, Leipzig), Lutz Rathenow (Sächsischer Landesbeauftragter zur Aufarbeitung der SED-Diktatur, Dresden), Dr. Marianne Zepp (ehemalige Referentin für Zeitgeschichte, Heinrich-Böll-Stiftung, Berlin), Moderation: Stefan Nölke (MDR Kultur).

Stáhnout program v PDF
Diskussionen
Add to the calendar 09/24/2019 09/24/2019 Germany/Europe Gesprächsrunde: CHARTA 77 STORY. KUNST UND PROTESTBEWEGUNG [field_program_misto]
26. 09. 2019 (10:00) bis 22. 11. 2019 (17:00) - Mährische Landesbibliothek, Kounicová 65A, 60200 Brno
Ausstellung
26. 09. 2019 (10:00) bis 22. 11. 2019 (17:00)
Mährische Landesbibliothek, Kounicová 65A, 60200 Brno
Renáta Fučíková ist eine der bekanntesten Persönlichkeiten der zeitgenössischen tschechischen Buchillustration, die Ausstellung ist eine Kostprobe ihrer neuesten Werke.

Stáhnout program v PDF
Ausstellung
Add to the calendar 09/26/2019 09/26/2019 Germany/Europe Ahoj Brno! Renáta Fučíková: Nicht nur Kafka [field_program_misto]
26. 09. 2019 (18:00) - Mährische Landesbibliothek, Kounicová 65A, 60200 Brno

Ausstellung
26. 09. 2019 (18:00)
Mährische Landesbibliothek, Kounicová 65A, 60200 Brno
auf der Vernissage tritt Petr Váša auf – physische Poesie

Stáhnout program v PDF
Ausstellung
Add to the calendar 09/26/2019 09/26/2019 Germany/Europe Ahoj Brno! Eröffnung der Fotoausstellung Ahoj Brno! Leipziger Echo (26. 09. – 30. 11. 2019) [field_program_misto]
26. 09. 2019 (18:00) bis 30. 11. 2019 (17:00) - Mährische Landesbibliothek, Kounicová 65A, 60200 Brno

Ausstellung
26. 09. 2019 (18:00) bis 30. 11. 2019 (17:00)
Mährische Landesbibliothek, Kounicová 65A, 60200 Brno
Die Ausstellung fängt die wesentlichen Momente der Leipziger Buchmesse in Form von Fotografien ein (21. - 24. 03. 2019), dessen Hauptgastland nach 24 Jahren die Tschechische Republik war.

Stáhnout program v PDF
Ausstellung
Add to the calendar 09/26/2019 09/26/2019 Germany/Europe Ahoj Brno! Das Leipziger Echo [field_program_misto]

Oktober 2019

19. 09. 2019 (10:00) bis 31. 10. 2019 (17:00) - Mährische Landesbibliothek, Kounicová 65A, 60200 Brno
Ausstellung
19. 09. 2019 (10:00) bis 31. 10. 2019 (17:00)
Mährische Landesbibliothek, Kounicová 65A, 60200 Brno
Eine weitere Fortsetzung des traditionellen Zyklus stellt Kateřina Tučková vor, Autorin beliebter Romane, von Kurzgeschichten, eines Dramas, aber auch von Fachstudien im Bereich der Bildenden Künste.

Stáhnout program v PDF
Ausstellung
Add to the calendar 09/19/2019 09/19/2019 Germany/Europe Ahoj Brno! Die Augen von Brno: Kateřina Tučková [field_program_misto]
26. 09. 2019 (10:00) bis 22. 11. 2019 (17:00) - Mährische Landesbibliothek, Kounicová 65A, 60200 Brno
Ausstellung
26. 09. 2019 (10:00) bis 22. 11. 2019 (17:00)
Mährische Landesbibliothek, Kounicová 65A, 60200 Brno
Renáta Fučíková ist eine der bekanntesten Persönlichkeiten der zeitgenössischen tschechischen Buchillustration, die Ausstellung ist eine Kostprobe ihrer neuesten Werke.

Stáhnout program v PDF
Ausstellung
Add to the calendar 09/26/2019 09/26/2019 Germany/Europe Ahoj Brno! Renáta Fučíková: Nicht nur Kafka [field_program_misto]
26. 09. 2019 (18:00) bis 30. 11. 2019 (17:00) - Mährische Landesbibliothek, Kounicová 65A, 60200 Brno

Ausstellung
26. 09. 2019 (18:00) bis 30. 11. 2019 (17:00)
Mährische Landesbibliothek, Kounicová 65A, 60200 Brno
Die Ausstellung fängt die wesentlichen Momente der Leipziger Buchmesse in Form von Fotografien ein (21. - 24. 03. 2019), dessen Hauptgastland nach 24 Jahren die Tschechische Republik war.

Stáhnout program v PDF
Ausstellung
Add to the calendar 09/26/2019 09/26/2019 Germany/Europe Ahoj Brno! Das Leipziger Echo [field_program_misto]
02. 10. 2019 (17:00) - Stadtgeschichtliches Museum Leipzig, Haus Böttchergäßchen, Böttchergäßchen 3, 04109 Leipzig

Ausstellung
02. 10. 2019 (17:00)
Stadtgeschichtliches Museum Leipzig, Haus Böttchergäßchen, Böttchergäßchen 3, 04109 Leipzig
Öffentliche Führung durch die Ausstellung. Der Eintritt zur Führung ist frei.

Stáhnout program v PDF
Ausstellung
Add to the calendar 10/02/2019 10/02/2019 Germany/Europe Öffentliche Führung: CHARTA 77 STORY. KUNST UND PROTESTBEWEGUNG [field_program_misto]
02. 10. 2019 (18:00) - Mährische Landesbibliothek, Kounicová 65A, 60200 Brno

Diskussionen
02. 10. 2019 (18:00)
Mährische Landesbibliothek, Kounicová 65A, 60200 Brno
mit Beppo Beyerl und Thomas Kohlwein, die Gesprächsrunde findet in Zusammenarbeit mit der Stadt Brno statt und wird von Zdeněk Mareček geleitet.

Stáhnout program v PDF
Diskussionen
Add to the calendar 10/02/2019 10/02/2019 Germany/Europe Ahoj Brno! Wieser Verlag - Präsentation der Antologie aus der Reihe Europa erlesen, gewidmet der Stadt Brno [field_program_misto]
08. 10. 2019 (17:00) - Bibliothek Liberec Rumjancevova 1362/1 460 01 Liberec
Diskussionen
08. 10. 2019 (17:00)
Bibliothek Liberec Rumjancevova 1362/1 460 01 Liberec
Der deutsche Autor Gregor Sander ist ein großer Erzähler menschlicher Schicksale. In Liberec trifft er auf den tschechischen Autor Jiří Hájíček, der die südböhmische Landschaft seiner Jugend und die jüngste Vergangenheit reflektiert. Die Lesung und das Gespräch der beiden Autoren wird Šárka Krtková moderieren. Eine Veranstaltungsreihe der Mährischen Landesbibliothek Brünn und des Goethe-Instituts Tschechien. 
Diskussionen
Add to the calendar 10/08/2019 10/08/2019 Germany/Europe Deutsch-tschechische Tandemlesung: Jiří Hájíček und Gregor Sander [field_program_misto]
10. 10. 2019 (18:00) - Mährische Landesbibliothek, Kounicová 65A, 60200 Brno

Diskussionen
10. 10. 2019 (18:00)
Mährische Landesbibliothek, Kounicová 65A, 60200 Brno
mit der Autorin Renáta Fučíková, dem Kurator der Ausstellung Radim Kopáč und der Expertin für Kinderliteratur Milena Šubrtová.

Stáhnout program v PDF
Diskussionen
Add to the calendar 10/10/2019 10/10/2019 Germany/Europe Ahoj Brno! Gesprächsrunde und kommentierte Besichtigung [field_program_misto]
13. 10. 2019 (11:30) - Passage Kino, Hainstraße 19 a, 04109 Leipzig

Film
13. 10. 2019 (11:30)
Passage Kino, Hainstraße 19 a, 04109 Leipzig
Gezeigt wird der Film von Jan Hřebejk: „Učiteľka“ („Die Lehrerin“, SVK/CZ 2016, OmdU). Besucher der Filmvorführung erwarten Gebäck und Kaffee sowie freier Eintritt in die Ausstellung CHARTA 77 STORY. KUNST UND PROTESTBEWEGUNG mit dem Kinoticket.

Stáhnout program v PDF
Film
Add to the calendar 10/13/2019 10/13/2019 Germany/Europe Filmvorführung: CHARTA 77 STORY. KUNST UND PROTESTBEWEGUNG [field_program_misto]
16. 10. 2019 (10:30) - Leseinsel der unabhängigen Verlage der Kurt-Wolff-Stiftung, Frankfurter Buchmesse, Halle 4.1
Lesungen
16. 10. 2019 (10:30)
Leseinsel der unabhängigen Verlage der Kurt-Wolff-Stiftung, Frankfurter Buchmesse, Halle 4.1
Neuerscheinung zur Frankfurter Buchmesse 2019: Viktorie Hanišovás „Anežka“ bietet einen schmerzhaft-nüchternen Blick auf eine Mutter-Tochter-Beziehung, die von Anfang an gestört ist. Sprache der Veranstaltung: deutsch. Mit Übersetzerin Hana Hadas und Verleger Jörg Becken. KLAK Verlag, September 2019; übers. v. Hana Hadas. 

Stáhnout program v PDF
Lesungen
Add to the calendar 10/16/2019 10/16/2019 Germany/Europe Frankfurter Buchmesse 2019: Viktorie Hanišová mit ihrer Neuerscheinung „Anežka“ [field_program_misto]
16. 10. 2019 (19:00) - Bremer Landesvertretung in Berlin, Hiroshimastraße 24, 10785 Berlin
Lesungen
16. 10. 2019 (19:00)
Bremer Landesvertretung in Berlin, Hiroshimastraße 24, 10785 Berlin
Besucher des Festivals für grenzüberschreitende Literatur dürfen sich am 16.10. auf Radka Denemarková mit ihrem aktuellen Roman „Ein Beitrag zur Geschichte der Menschheit“, übers. v. Eva Profousová, Hoffmann und Campe, freuen. Moderation: Libuše Černá
Lesungen
Add to the calendar 10/16/2019 10/16/2019 Germany/Europe globale° Bremen: Radka Denemarková "Ein Beitrag zur Geschichte der Freude" [field_program_misto]
17. 10. 2019 (15:00) - Nationalstand der Tschechischen Republik, Frankfurter Buchmesse, Halle 5.0, Stand B 116

Ausstellung
17. 10. 2019 (15:00)
Nationalstand der Tschechischen Republik, Frankfurter Buchmesse, Halle 5.0, Stand B 116
Fotoausstellung zur Auszeichnung des tschechischen Dramatikers und Dissidenten Václav Havel mit dem Friedenspreis des deutschen Buchhandels 1989. Teilnehmer: u.a. Michael Žantovský, Sprecher und Politischer Berater von Präsident Václav Havel (1990-1992), Botschafter a.D. und Direktor der Václav-Havel-Bibliothek Prag; Kateřina Kalistová, Vize-Kulturministerin der Tschechischen Republik, Moderation: Martin Krafl, (Sprache: deutsch).

Stáhnout program v PDF
Ausstellung
Add to the calendar 10/17/2019 10/17/2019 Germany/Europe Frankfurter Buchmesse 2019: Vernissage Fotoausstellung „Václav Havel 1989: Aus dem Gefängnis auf die Burg“ [field_program_misto]
17. 10. 2019 (15:20) - Nationalstand der Tschechischen Republik, Frankfurter Buchmesse, Halle 5.0, Stand B 116

Sonstiges
17. 10. 2019 (15:20)
Nationalstand der Tschechischen Republik, Frankfurter Buchmesse, Halle 5.0, Stand B 116
Tschechien als Gastland auf der Leipziger Buchmesse 2019: Welche Neuerscheinungen gibt es im Herbst auf dem deutschsprachigen Buchmarkt und wie werden die Übersetzungen der gegenwärtigen tschechischen Literatur gefördert? Mit Programmkoordinator und Leiter des Tschechischen Literaturzentrums, Martin Krafl. (Sprache: deutsch).

Stáhnout program v PDF
Sonstiges
Add to the calendar 10/17/2019 10/17/2019 Germany/Europe Frankfurter Buchmesse 2019: Neuerscheinungen tschechischer Autor*Innen [field_program_misto]
17. 10. 2019 (16:30) - Nationalstand der Tschechischen Republik, Frankfurter Buchmesse, Halle 5.0, Stand B 116
Lesungen
17. 10. 2019 (16:30)
Nationalstand der Tschechischen Republik, Frankfurter Buchmesse, Halle 5.0, Stand B 116
Neuerscheinung zur Frankfurter Buchmesse 2019: Viktorie Hanišovás „Anežka“ (KLAK Verlag) bietet einen schmerzhaft-nüchternen Blick auf eine Mutter-Tochter-Beziehung, die von Anfang an gestört ist. Lesung und Gespräch in deutscher Sprache mit Autorin Viktorie Hanišová, Übersetzerin Hana Hadas sowie Programmkoordinator und Leiter des Tschechischen Literaturzentrums Martin Krafl.

Stáhnout program v PDF
Lesungen
Add to the calendar 10/17/2019 10/17/2019 Germany/Europe Frankfurter Buchmesse 2019: Viktorie Hanišová: „Anežka“ [field_program_misto]
18. 10. 2019 (12:00) - Weltempfang, Frankfurter Buchmesse, Halle 4.1, Stand B 81

Diskussionen
18. 10. 2019 (12:00)
Weltempfang, Frankfurter Buchmesse, Halle 4.1, Stand B 81
Am 15. Oktober 1989 verlieh der Börsenverein des Deutschen Buchhandels dem Dissidenten Václav Havel den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels. Wie aktuell seine 30 Jahre alte Preisträgerrede „Ein Wort über das Wort“ ist, debattieren Michael Žantovský, Sprecher und politischer Berater von Präsident Václav Havel (1990–1992), Botschafter a. D.; Alexander Aleksejewitsch Drozdow, Leiter Boris-Jelzin-Präsidialzentrum in Jekaterinburg sowie Hans Maier, Politikwissenschaftler. 

Stáhnout program v PDF
Diskussionen
Add to the calendar 10/18/2019 10/18/2019 Germany/Europe Frankfurter Buchmesse 2019: Mehr als ein Wort: Václav Havel – Friedenspreisträger 1989 [field_program_misto]
begrenzte Kapazität, Anmeldung per E-Mail unter silvie.hrdlickova@mzk.cz notwendig.  

Stáhnout program v PDF
Sonstiges
Add to the calendar 10/18/2019 10/18/2019 Germany/Europe Ahoj Brno! Auf den Spuren der Textilbarone: Spaziergang durch Brno mit KateřIna Tučková [field_program_misto]
18. 10. 2019 (18:00) - Gefängnis in Brno

Konzert
18. 10. 2019 (18:00)
Gefängnis in Brno
Sound- und Text-Improvisation auf dem Festival, Faktor K von Jaromír Typlt und Michal Rataj.

Stáhnout program v PDF
Konzert
Add to the calendar 10/18/2019 10/18/2019 Germany/Europe Ahoj Brno! ŠKRÁBANICE [field_program_misto]
19. 10. 2019 (14:00) - International Stage, Frankfurter Buchmesse, Halle 5.1
Diskussionen
Vor 30 Jahren skandierten Tausende auf dem Prager Wenzelsplatz „Havel auf die Burg!“. Ein in ganz Europa bekannter Dramatiker und Dissident wurde Präsident. Was ist passiert, was geblieben? Gibt es Impulse für ein neues Tschechien in einem neuen Europa? Oder ist alles nur noch Erinnerung, Vergangenheit? Teilnehmer der Podiumsdiskussion (Sprache: deutsch): Oliver Zille, der Direktor der Leipziger Buchmesse, und die tschechische Autorin Radka Denemarková. Es moderiert der Kulturjournalist Mirko Schwanitz. 

Stáhnout program v PDF
Diskussionen
Add to the calendar 10/19/2019 10/19/2019 Germany/Europe Frankfurter Buchmesse 2019: Was bleibt? Die Samtene Revolution und ihre Impulse für Europa und Tschechien [field_program_misto]
19. 10. 2019 (16:00) - Nationalstand der Tschechischen Republik, Frankfurter Buchmesse, Halle 5.0, Stand B 116
Lesungen
19. 10. 2019 (16:00)
Nationalstand der Tschechischen Republik, Frankfurter Buchmesse, Halle 5.0, Stand B 116
Neuerscheinung zur Frankfurter Buchmesse 2019: Ihr aktuell auf Deutsch vorliegender Roman „Winterbuch über die Liebe“ (KLAK Verlag 2019, übersetzt von Nataša von Kopp) ist ein ironisches, provokatives und melancholisches Buch über Männer oder vielleicht nur über einen einzigen, vielgestaltigen und unerreichbaren Mann. Die Novelle entstand als Antwort auf das Werk „Eine Frau“ des ungarischen Schriftstellers Péter Esterházy. Mit Übersetzerin Nataša von Kopp und Verleger Jörg Becken. KLAK Verlag, September 2019; übers. v. Natasa von Kopp....

Stáhnout program v PDF
Lesungen
Add to the calendar 10/19/2019 10/19/2019 Germany/Europe Frankfurter Buchmesse 2019: Dora Kaprálová mit ihrer Neuerscheinung „Winterbuch über die Liebe“ [field_program_misto]
21. 10. 2019 (19:00) - Rathaus Bremen, Am Markt 21, 28195 Bremen
Diskussionen
21. 10. 2019 (19:00)
Rathaus Bremen, Am Markt 21, 28195 Bremen
Jaroslav Rudiš schickt seinen Protagonisten Winterberg mit dem Zug von Berlin über Prag nach Sarajevo und durch 100 Jahre europäische Geschichte. Aleš Šteger beschreibt Orte, die auf den ersten Blick nicht verbunden sind. Beide Autoren fordern uns dazu auf, uns zu fragen, wie in unserer heutigen bewegten Welt eigentlich alles miteinander zusammenhängt.
Diskussionen
Add to the calendar 10/21/2019 10/21/2019 Germany/Europe globale° Bremen: Eröffnung mit JAROSLAV RUDIŠ und ALEŠ ŠTEGER [field_program_misto]
24. 10. 2019 (10:00) - Stadtbücherei Delmenhorst, Lange Straße 1a, 27749 Delmenhorst

Workshop
24. 10. 2019 (10:00)
Stadtbücherei Delmenhorst, Lange Straße 1a, 27749 Delmenhorst
Der kleine Rabe wundert sich sehr. Von seinem Ausguck aus kann er auf den weiten Feldern eine schauerliche Vogelscheuche beobachten. Irgendjemand muss sie dort aufgestellt haben. Aber warum tun die Menschen das? Begrenzte Teilnehmerzahl. Um Voranmeldung wird gebeten unter Telefon 04221 99 2472.
Workshop
Add to the calendar 10/24/2019 10/24/2019 Germany/Europe globale° Bremen: Ein Tag in Delmenhorst mit Michael STAVARIČ - Die Menschenscheuche [field_program_misto]
24. 10. 2019 (17:00) - Stadtgeschichtliches Museum Leipzig, Haus Böttchergäßchen, Böttchergäßchen 3, 04109 Leipzig

Ausstellung
24. 10. 2019 (17:00)
Stadtgeschichtliches Museum Leipzig, Haus Böttchergäßchen, Böttchergäßchen 3, 04109 Leipzig
Öffentliche Führung durch die Ausstellung.

Stáhnout program v PDF
Ausstellung
Add to the calendar 10/24/2019 10/24/2019 Germany/Europe Öffentliche Führung: CHARTA 77 STORY. KUNST UND PROTESTBEWEGUNG [field_program_misto]
24. 10. 2019 (19:00) - Stadtbücherei Delmenhorst, Lange Straße 1a, 27749 Delmenhorst

Lesungen
24. 10. 2019 (19:00)
Stadtbücherei Delmenhorst, Lange Straße 1a, 27749 Delmenhorst
Lesung aus einem unveröffentlichten Manuskript: Michael Stavarič - Duval und Bernhard essen ein Eis. Michael Stavarič porträtiert seine neueste Romanfigur Elaine Duval und erläutert das zugehörige Romanmanuskript (ET März 2020). Moderation: Tobias Pollok // Eintritt frei
Lesungen
Add to the calendar 10/24/2019 10/24/2019 Germany/Europe globale° Bremen: Ein Tag in Delmenhorst mit Michael STAVARIČ [field_program_misto]
24. 10. 2019 (19:00) - Literaturhaus Basel, Theaterstrasse 22, CH-4051 Basel
Lesungen
24. 10. 2019 (19:00)
Literaturhaus Basel, Theaterstrasse 22, CH-4051 Basel
Radka Denemarková, die "grosse Tabubrecherin und Themensetzerin der tschechischen Gegenwartsliteratur" (NZZ), verwebt in ihrem neuen Roman Fakten, Fiktion und Elemente des Kriminalromans zu einem Panorama der Gewalt gegen Frauen. Lesung und Gespräch mit Moderatorin Judith Schifferle und Autorin Radka Denemarková.
Lesungen
Add to the calendar 10/24/2019 10/24/2019 Germany/Europe Literaturhaus Basel: Radka Denemarková "Ein Beitrag zur Geschichte der Freude" [field_program_misto]
24. 10. 2019 (20:15) - Schiffbau – Schauspielhaus Zürich, Schiffbaustrasse 4, 8005 Zürich
Diskussionen
24. 10. 2019 (20:15)
Schiffbau – Schauspielhaus Zürich, Schiffbaustrasse 4, 8005 Zürich
Echo Leipzig in Zürich: Pavel Kohout, 1928 in Prag geboren, zählt zu den international bekanntesten Schriftstellern und Dramatikern. In Zürich zieht er die Bilanz eines ereignisreichen Lebens und liest aus seinem Buch „Aus den Tagebüchern eines Europäers“,  übers. v. Silke Klein, Osburg Verlag, 2019.
Diskussionen
Add to the calendar 10/24/2019 10/24/2019 Germany/Europe Zürich liest: Pavel Kohout – Bilanz eines ereignisreichen Lebens [field_program_misto]
25. 10. 2019 (20:30) - Karl der Grosse, Kirchgasse 14, 8001 Zürich
Diskussionen
25. 10. 2019 (20:30)
Karl der Grosse, Kirchgasse 14, 8001 Zürich
Echo Leipzig in Zürich: Mit Jaroslav Rudiš ist einer der interessantesten tschechischen Autoren der Gegenwart zu Gast im Züricher Lokal „Karl der Große“. Im Gepäck hat er seinen neuesten und preisgekrönten Roman: „Winterbergs letzte Reise“ – eine (literarische) Eisenbahnfahrt durch die Geografie und Geschichte Mitteleuropas erscheinen im Luchterhand Literaturverlag.
Diskussionen
Add to the calendar 10/25/2019 10/25/2019 Germany/Europe Zürich liest: Jaroslav Rudiš - „Winterbergs letzte Reise“ [field_program_misto]
Mit Jaap Blonk, Petr Váša, Akin Emamuel Sipal, Teilnehmende des Schreibworkshops. Ein Abend voller Poesie und Überraschungen. Texte in Deutsch, Türkisch und Fantasiesprachen. Bühne frei für Hobby- DJs. Ein feinest Fest und feine Gäste.
Konzert
Add to the calendar 10/26/2019 10/26/2019 Germany/Europe globale° Bremen: PARTY SPOKEN WORD, SLAM AND MUSIC - u.a. mit Petr Váša [field_program_misto]
27. 10. 2019 (14:00) - Theatersteg, Bellevueplatz , 8001 Zürich
Diskussionen
27. 10. 2019 (14:00)
Theatersteg, Bellevueplatz , 8001 Zürich
"Am See“ lautet der Titel von Bianca Bellovás jüngstem auf Deutsch erschienenen Roman, übers. v. Mirko Kraetsch, Kein & Aber 2018. Lesung und Gespräch mit der erfolgreichen jungen Stimme der tschechischen Literatur findet passgenau am 27. Oktober unter dem Motto AHOJ Zürich – Schifffahrt mit Bianca Bellová am Zürichsee statt. 
Diskussionen
Add to the calendar 10/27/2019 10/27/2019 Germany/Europe Zürich liest: AHOJ Zürich – Schifffahrt mit Bianca Bellová und "Am See" [field_program_misto]
27. 10. 2019 (18:00) - Kleines Haus, Bremen
Lesungen
27. 10. 2019 (18:00)
Kleines Haus, Bremen
Marek Toman interpretiert den Golem auf Grundlage von Gustav Meyrinks Erzählung neu, aus der Perspektive des 14-jährigen Rabbinerschülers Jakub. Die Geschichte wird durch die surrealistisch inspirierten Bilder von Hana Puchová illustriert. Moderation: Tatjana Vogel
Lesungen
Add to the calendar 10/27/2019 10/27/2019 Germany/Europe globale° Bremen: Marek Toman - Der Prager Golem [field_program_misto]

November 2019

26. 09. 2019 (10:00) bis 22. 11. 2019 (17:00) - Mährische Landesbibliothek, Kounicová 65A, 60200 Brno
Ausstellung
26. 09. 2019 (10:00) bis 22. 11. 2019 (17:00)
Mährische Landesbibliothek, Kounicová 65A, 60200 Brno
Renáta Fučíková ist eine der bekanntesten Persönlichkeiten der zeitgenössischen tschechischen Buchillustration, die Ausstellung ist eine Kostprobe ihrer neuesten Werke.

Stáhnout program v PDF
Ausstellung
Add to the calendar 09/26/2019 09/26/2019 Germany/Europe Ahoj Brno! Renáta Fučíková: Nicht nur Kafka [field_program_misto]
26. 09. 2019 (18:00) bis 30. 11. 2019 (17:00) - Mährische Landesbibliothek, Kounicová 65A, 60200 Brno

Ausstellung
26. 09. 2019 (18:00) bis 30. 11. 2019 (17:00)
Mährische Landesbibliothek, Kounicová 65A, 60200 Brno
Die Ausstellung fängt die wesentlichen Momente der Leipziger Buchmesse in Form von Fotografien ein (21. - 24. 03. 2019), dessen Hauptgastland nach 24 Jahren die Tschechische Republik war.

Stáhnout program v PDF
Ausstellung
Add to the calendar 09/26/2019 09/26/2019 Germany/Europe Ahoj Brno! Das Leipziger Echo [field_program_misto]
07. 11. 2019 (13:00) - Messe Wien, Messeplatz 1, 1021 Wien, Österreich

Diskussionen
07. 11. 2019 (13:00)
Messe Wien, Messeplatz 1, 1021 Wien, Österreich
Gespräch in der Donau Lounge zur BUCH WIEN mit Martin Krafl, Programmkoordinator Gastland Tschechien und Leiter des Tschechischen Literaturzentrums, über den Gastlandauftritt Tschechiens auf der Leipziger Buchmesse und über das Tschechische Kulturjahr.
Diskussionen
Add to the calendar 11/07/2019 11/07/2019 Germany/Europe Ahoj Wien! Echo Leipzig 2019: Gespräch mit Martin Krafl [field_program_misto]
07. 11. 2019 (13:30) - Messe Wien, Messeplatz 1, 1021 Wien, Österreich
Lesungen
Marek Toman sagt in der Donau Lounge der BUCH WIEN "Ahoj Wien! Echo Leipzig 2019". Er stellt seinen Kriminalroman "Die große Neuigkeit vom schrecklichen Mord an Šimon Abeles", erschienen im Wieser Verlag und übers. v. Raija Hauck, vor. 
Lesungen
Add to the calendar 11/07/2019 11/07/2019 Germany/Europe Ahoj Wien! Echo Leipzig 2019: Marek Toman "Die große Neuigkeit vom schrecklichen Mord an Šimon Abeles" [field_program_misto]
07. 11. 2019 (15:30) - Messe Wien, Messeplatz 1, 1021 Wien, Österreich
Lesungen
07. 11. 2019 (15:30)
Messe Wien, Messeplatz 1, 1021 Wien, Österreich
Der tschechische Schriftsteller, Essayist, Dichter und Übersetzer Michal Ajvaz  liest zur BUCH WIEN auf der Mastercard-Bühne aus seinem 2019 bei Větrné mlýny in Kooperation mit Wieser Verlag erschienenen Buch "Die Rückkehr des alten Warans", übers. v. Veronika Siska.
Lesungen
Add to the calendar 11/07/2019 11/07/2019 Germany/Europe Ahoj Wien! Echo Leipzig 2019: Michal Ajvaz liest [field_program_misto]
07. 11. 2019 (18:00) - Mährische Landesbibliothek, Kounicová 65A, 60200 Brno

Diskussionen
07. 11. 2019 (18:00)
Mährische Landesbibliothek, Kounicová 65A, 60200 Brno
mit den Autoren Marek Šindelka und Vojtěch Mašek, moderiert von Kateřina Čopjaková. 

Stáhnout program v PDF
Diskussionen
Add to the calendar 11/07/2019 11/07/2019 Germany/Europe Ahoj Brno! Heilige Barbora: Der Fall Kuřim mit den Augen des Comics [field_program_misto]
08. 11. 2019 (13:00) - Messe Wien, Messeplatz 1, 1021 Wien, Österreich
Lesungen
08. 11. 2019 (13:00)
Messe Wien, Messeplatz 1, 1021 Wien, Österreich
Zur BUCH WIEN stellt Bestseller-Autorin Iva Procházková ihren im Braumüller Verlag erschienenen Kriminalroman "Der Mann am Grund - Der erste Fall von Kommissar Holina", übers. v. Mirko Kraetsch" vor. 
Lesungen
Add to the calendar 11/08/2019 11/08/2019 Germany/Europe Ahoj Wien! Echo Leipzig 2019: Iva Procházková "Der Mann am Grund" [field_program_misto]
08. 11. 2019 (19:00) - Opernhaus Leipzig, Augustusplatz 12, 04109 Leipzig

Oper
08. 11. 2019 (19:00)
Opernhaus Leipzig, Augustusplatz 12, 04109 Leipzig
Gastspiel der Oper des Nationaltheaters Brünn in der Oper Leipzig zum Abschluss des Tschechischen Kulturjahres: Auf dem Programm steht "Jenůfa" eine Oper in drei Akten von Leoš Janáček (1854-1928), die bereits 1904 ihre Uraufführung erlebte.
Oper
Add to the calendar 11/08/2019 11/08/2019 Germany/Europe Nationaltheater Brünn in der Oper Leipzig: Jenůfa; Leoš Janáček  [field_program_misto]
08. 11. 2019 (20:30) - Philosophicum, 21, St. Johanns-Vorstadt 19, 4056 Basel, Schweiz
Diskussionen
08. 11. 2019 (20:30)
Philosophicum, 21, St. Johanns-Vorstadt 19, 4056 Basel, Schweiz
Mit groteskem Humor verhandelt Jáchym Topol in seinem jüngstem Werk "Ein empfindsamer Mensch", übers. v. Eva Profousová (Suhrkamp), nichts weniger als die Frage, wo Europa heute steht. Eva Profousová moderiert das Gespräch. Es liest Schauspieler Vincent Leittersdorff.
Diskussionen
Add to the calendar 11/08/2019 11/08/2019 Germany/Europe BuchBasel: Jáchym Topol, Eva Profousová (M, Ü), Vincent Leittersdorf (L) "Ein empfindsamer Mensch" [field_program_misto]
09. 11. 2019 (10:15 bis 11:00) - Messe Wien, Messeplatz 1, 1021 Wien, Österreich
Lesungen
09. 11. 2019 (10:15 bis 11:00)
Messe Wien, Messeplatz 1, 1021 Wien, Österreich
Für Kinder 8-10 Jahre auf der BUCH WIEN: Iva Procházková, die „bedeutendste Autorin tschechischer Gegenwartsliteratur für Kinder und Jugendliche“ (Die Zeit), liest aus "Elias und die Oma aus dem Ei" (Carlsen Verlag, unter Mitarbeit v. Anna Pokorny, illustriert v. Marion Goedelt). Moderation: Daniela Syczek
Lesungen
Add to the calendar 11/09/2019 11/09/2019 Germany/Europe Ahoj Wien! Echo Leipzig 2019: Iva Procházková "Elias und die Oma aus dem Ei" [field_program_misto]
09. 11. 2019 (17:00) - Messe Wien, Messeplatz 1, 1021 Wien, Österreich
Lesungen
09. 11. 2019 (17:00)
Messe Wien, Messeplatz 1, 1021 Wien, Österreich
Ahoj Wien! Echo Leipzig 2019! - Marek Toman ist am 9.11., 17:00 Uhr, mit seinem druckfrischen Buch "Der Prager Golem" (bahoe books) zu Gast auf der Mastercard-Bühne der BUCH WIEN.
Lesungen
Add to the calendar 11/09/2019 11/09/2019 Germany/Europe Ahoj Wien! Echo Leipzig 2019!: Marek Toman "Der Prager Golem" [field_program_misto]
10. 11. 2019 (11:30) - Passage Kino, Hainstraße 19 a, 04109 Leipzig

Film
10. 11. 2019 (11:30)
Passage Kino, Hainstraße 19 a, 04109 Leipzig
Gezeigt wird der Film von Pavel Koutecký und Miroslav Janek: „Občan Havel“  („Bürger Havel“, CZ/US 2008, OmdU), Anschließend findet ein Filmgespräch mit Martin Krafl, ehem. Chef des Pressedienstesvon Václav Havel, statt. Besucher der Filmvorführung erwarten Gebäck und Kaffee sowie freier Eintritt in die Ausstellung CHARTA 77 STORY. KUNST UND PROTESTBEWEGUNG mit dem Kinoticket.

Stáhnout program v PDF
Film
Add to the calendar 11/10/2019 11/10/2019 Germany/Europe Filmvorführung: CHARTA 77 STORY. KUNST UND PROTESTBEWEGUNG [field_program_misto]
10. 11. 2019 (13:00) - Messe Wien, Messeplatz 1, 1021 Wien, Österreich
Lesungen
10. 11. 2019 (13:00)
Messe Wien, Messeplatz 1, 1021 Wien, Österreich
Der tschechische Schriftsteller Martin Vopěnka, Jahrgang 1963, erzählt in "Meine Reise ins Ungewisse", übers. v. Raija Hauck, Drava, 2019, eine Reise durch Abgründe und Grenzsituationen. Er liest aus und spricht über das Buch am Messesonntag auf der Radio Wien-Bühne der BUCH WIEN.
Lesungen
Add to the calendar 11/10/2019 11/10/2019 Germany/Europe Ahoj Wien! Echo Leipzig 2019!: Martin Vopěnka "Meine Reise ins Ungewisse" [field_program_misto]
11. 11. 2019 (19:30) - Kino der Botschaft der Tschechischen Republik in Wien, Penzinger Straße 11–13, 1140 Wien
Film
11. 11. 2019 (19:30)
Kino der Botschaft der Tschechischen Republik in Wien, Penzinger Straße 11–13, 1140 Wien
Filmvorführung und Debatte mit den Filmproduzenten, der Autorin der Buchvorlage Iva Procházková und dem Regisseur Ivan Pokorný. Kooperationspartner: Daniel Severa Production.
Film
Add to the calendar 11/11/2019 11/11/2019 Germany/Europe Fimvorführung und Debatte: "Orangentage" [field_program_misto]
12. 11. 2019 (19:30) - Literaturhaus Leipzig, Gerichtsweg 28, 04103 Leipzig

Sonstiges
12. 11. 2019 (19:30)
Literaturhaus Leipzig, Gerichtsweg 28, 04103 Leipzig
Das Prager Literaturhaus deutschsprachiger Autoren stellt im Rahmen des Tschechischen Kulturjahres den Autor und Filmemacher Jindřich Mann und die Autorin und Gründerin des Prager Literaturhauses, Lenka Reinerová (1916-2008), vor. Mit Jindrich Mann, David Stecher, Direktor des Prager Literaturhauses, und Egbert Pietsch, Kreuzer Leipzig, sowie einer Filmvorführung des Dokumentarfilms "Lenka Reinerová. Prags letzte deutschsprachige Autorin" (2007, Regie: Frank Gutermuth).
Sonstiges
Add to the calendar 11/12/2019 11/12/2019 Germany/Europe Literaturhaus Leipzig: Literatur und Film - Deutschsprachige Autoren in Tschechien [field_program_misto]
14. 11. 2019 (18:00) - Mährische Landesbibliothek, Kounicová 65A, 60200 Brno
Sonstiges
14. 11. 2019 (18:00)
Mährische Landesbibliothek, Kounicová 65A, 60200 Brno
Buchpräsentation mit kommentierter Besichtigung der Ausstellung im Beisein der Autorin Renáta Fučíková.

Stáhnout program v PDF
Sonstiges
Add to the calendar 11/14/2019 11/14/2019 Germany/Europe Ahoj Brno! Einführung in das Buch "Geschichte der Tschechen in den USA" [field_program_misto]
15. 11. 2019 (17:00) - Stadtgeschichtliches Museum Leipzig, Haus Böttchergäßchen, Böttchergäßchen 3, 04109 Leipzig

Ausstellung
15. 11. 2019 (17:00)
Stadtgeschichtliches Museum Leipzig, Haus Böttchergäßchen, Böttchergäßchen 3, 04109 Leipzig
Kuratorin Zuzana Brikcius führt duch die Ausstellung CHARTA 77 STORY. KUNST UND PROTESTBEWEGUNG.

Stáhnout program v PDF
Ausstellung
Add to the calendar 11/15/2019 11/15/2019 Germany/Europe Kuratorenführung: CHARTA 77 STORY. KUNST UND PROTESTBEWEGUNG [field_program_misto]
17. 11. 2019 (16:00) - Stadtgeschichtliches Museum Leipzig, Haus Böttchergäßchen, Böttchergäßchen 3, 04109 Leipzig

Ausstellung
17. 11. 2019 (16:00)
Stadtgeschichtliches Museum Leipzig, Haus Böttchergäßchen, Böttchergäßchen 3, 04109 Leipzig
Lesung mit Eugen Brikcius (Schriftsteller, Philosoph und Performer, Prag und Wien). Der Eintritt ist frei.

Stáhnout program v PDF
Ausstellung
Add to the calendar 11/17/2019 11/17/2019 Germany/Europe Finissage: CHARTA 77 STORY. KUNST UND PROTESTBEWEGUNG [field_program_misto]
18. 11. 2019 (18:00) - Mährische Landesbibliothek, Kounicová 65A, 60200 Brno
Film
18. 11. 2019 (18:00)
Mährische Landesbibliothek, Kounicová 65A, 60200 Brno
Filmvorführung und Debatte mit den Filmproduzenten, der Autorin der Buchvorlage Iva Procházková und dem Regisseur Ivan Pokorný, moderiert von Martin Krafl.

Stáhnout program v PDF
Film
Add to the calendar 11/18/2019 11/18/2019 Germany/Europe Ahoj Brno! Filmvorführung "Orangentage" [field_program_misto]
28. 11. 2019 (19:00) - Österreichische Gesellschaft für Literatur, Palais Wilczek, Herrengasse 5, 1010 Wien
Lesungen
28. 11. 2019 (19:00)
Österreichische Gesellschaft für Literatur, Palais Wilczek, Herrengasse 5, 1010 Wien
Begegnung zweier Persönlichkeiten, die durch ihre Generation, die Stadt Brünn und die Liebe zur Literatur miteinander verbunden sind, durch die Geschichte in 2 Länder getrennt. Kateřina Tučková liest aus „Gerta. Das deutsche Mädchen“ (übers. v. Iris Milde, KLAK Verlag Berlin, 2018), Michael Stavarič liest aus seinem noch unpublizierten Projekt „Phanthom. Michael Stavaric schreibt sich Thomas Bernhard“.
Lesungen
Add to the calendar 11/28/2019 11/28/2019 Germany/Europe Tandemlesung: Kateřina Tučková und Michael Stavarič [field_program_misto]

Newsletter abonnieren

Verpassen Sie keinen Programmpunkt des Tschechischen Kulturjahres und abonnieren Sie unseren Newsletter.

Drupal ᐬrts Drupal Váš Expert Na Drupal Web