PETR BORKOVEC

Gast der Leipziger Buchmesse 2019 und Residenzautor in Leipzig im September 2018:

Der Dichter, Übersetzer und Publizist Petr Borkovec (*1970 in Louňovice pod Blaníkem) ist seit vielen Jahren eine wichtige Stimme der tschechischen Gegenwartslyrik. Nach einem Studium der tschechischen Sprache und Literatur an der Karls-Universität Prag war er Redakteur der Literaturzeitschrift Souvislosti und unterrichtete mehrere Jahre an der privaten Prager Josef-Škvorecký-Literaturakademie. Seit 2005 ist Petr Borkovec als Redakteur des Verlags Fra tätig und zugleich Kurator des gleichnamigen Literaturcafés. Für sein poetisches Werk wurde er mehrfach ausgezeichnet, u. a. mit dem tschechischen Jiří Orten Preis (1995) und dem deutschen Hubert Burda Preis für junge Lyrik (2002). 2003 wurde er zur 5. Dresdner Poetik-Dozentur zur Literatur Mitteleuropas eingeladen, 2004/05 war er ein Jahr als DAAD-Stipendiat Writer in Residence in Berlin, wo er seine unter dem Titel Amselfassade veröffentlichten Berlin-Miniaturen niederschrieb. Mit seinen Erzählungen aus den italienischen Ferien Lido di Dante publizierte Petr Borkovec erstmals auch Kurzprosa. In den letzten Jahren legte er auch mehrere Lyrikbände für Kinder vor, u. a. Všechno je to na zahradě und Každá věc má něco společného se štěstím.

Auf Deutsch erschienen:

Aus drei Büchern = Ze tří knih. Gedichte. Tschechisch, Deutsch, übers. von Christa Rothmeier, Buchwerkstatt Thanhäuser 1995
Přívoz = Überfuhr. Gedichte. Tschechisch, Deutsch, übers. von Christa Rothmeier, Buchwerkstatt Thanhäuser 1996
Feldarbeit. Gedichte, übers. von Christa Rothmeier, Edition Korrespondenzen 2001, (tsch. Originaltitel: Polní práce)
Nadelbuch. Gedichte. Tschechisch-Deutsch, übers. von Christa Rothmeier, Edition Korrespondenzen 2003, (tsch. Originaltitel: Needle-book)
Fünfter November und andere Tage. Gedichte 1990-1996, übers. von Christa Rothmeier, Edition Korrespondenzen 2006
Aus dem Binnenland: drei Arten zu übersetzen, übers. von Anne Hultsch, Thelem Verlag 2006, (tsch. Originaltitel: Vnitrozemí: Vybrané a nové básně 1990-2005)
Amselfassade. Prosa und Gedichte, übers. von Christa Rothmeier, Friedenauer Presse 2006
Fünfter November und andere. Gedichte, übers. von Christa Rothmeier. Edition Korrespondenzen 2006
Liebesgedichte, übers. von Christa Rothmeier, Edition Korrespondenzen 2014, (tsch. Originaltitel: Milostné básně)
Lido di Dante. Erzählungen, übers. von Christa Rothmeier, Edition Korrespondenzen 2018, (tsch. Originaltitel: Lido di Dante)

Foto: David Konečný

Neuerscheinungen

Lido di Dante

Neuerscheinung zur Leipziger Buchmesse 2019: "Lido di Dante", Erzählungen, übers. v. Christa Rothmeier, Edition Korrespondenzen, Herbst 2018, gefördert durch das...

Drupal ᐬrts Drupal Váš Expert Na Drupal Web