Gast der Frankfurter Buchmesse 2019 und der Leipziger Buchmesse 2019:

Dora Kaprálová (*1975 in Brno) studierte Dramaturgie und Drehbuch an der Janáček-Akademie für Musik und Darstellende Kunst und ist Prosaautorin und Journalistin. Ihre journalistischen Texte zu aktuellen Themen wie Migration und Integration und auch ihre Radiofeatures mit Art-Sound-Experimenten wurden in Tschechien vielfach ausgezeichnet. 2016 erhielt Dora Kaprálová den Deutsch-Tschechischen Journalistenpreis. Mit der Distanz einer freiwilligen Emigrantin, die seit 2007 in Berlin zu Hause ist, blickt sie sowohl auf ihre Heimat als auch auf die deutsche Hauptstadt, so auch in ihrem Band Berlínský zápisník (dt. als Berliner Notizbuch). 

Auf Deutsch erschienen:

Berliner Notizbuch, übers. von Ruben Höppner, unter Mitarbeit von Denisa Lenertová, Balaena Verlag 2018 (tsch. Originaltitel: Berlínský zápisník)

Winterbuch über die Liebe, Klak Verlag, Berlin 2019

Foto: Luisa Greenfield

 

Neuerscheinungen

Berliner Notizbuch

Neuerscheinung zur Leipziger Buchmesse 2019: "Berliner Notizbuch", Balaena Verlag, Dezember 2018, übers. v. Ruben Höppner, unter Mitarbeit von Denisa Lenertová,...

Drupal ᐬrts Drupal Váš Expert Na Drupal Web